top of page

Beachclub in Limburg mit Hamburg-Flair

Der Cargo Beachclub in Limburg hat jetzt richtig schöne Shirts: in Rosa auf Navyblue und Knallrot auf Rosa 🙌 Das Projekt ist ein außerdem ein gutes Beispiel dafür, dass wir nicht einfach „nur“ drucken, sondern auch all unsere Erfahrung rund um Druck, Farben und Design mit einbringen …


Ursprünglich hatte mir Käthe vom Cargo Beachclub Beispielbilder geschickt von hellbraunen Shirts mit Print in Neonorange. Ziemlich nice Farbkombi! Auf den Fotos war ein großer Schriftzug in dicken Buchstaben zu sehen, bei dem die Neonfarbe super zur Geltung kam. Käthes Logo aber ist eine super filigrane und detaillierte Illustration eines Seemanns – übrigens gestaltet von der Limburger Designerin Liv Matthiesen.


Statt das Design also einfach wie gewünscht zu drucken, hab ich das Ganze einmal digital simuliert, um meiner Kundin zu veranschaulichen, dass diese Farbkombi mit so einem feinen Motiv zu wenig Kontrast bietet. Man würde das Design schlicht kaum sehen. Außerdem muss man immer Weiß unterdrucken, wenn man Neonfarben auf einen dunkleren Untergrund drucken möchte. Auch das ist bei so feinen Linien nicht zu empfehlen, die Gefahr für sogenannte Blitzer wäre zu groß.

Auf meinen Rat hin haben Käthe und Liv sich noch mal zusammengesetzt und sich schlussendlich für zwei neue Farben entschieden: Rosa auf Navyblue und Knallrot auf Rosa. Richtig schön, oder?!



Kurz bevor es in die Produktion ging, ist mir dann noch eine wichtige Sache aufgefallen: ich kann nicht einfach, wie geplant, für beide Farben dasselbe Sieb benutzen! Warum nicht? Nun, der Unterschied ist: bei Rot auf Rosa wird das Motiv normal also „positiv“ gedruckt, Dunkel auf Hell. Bei Rosa auf Blau hingegen wird das Motiv „negativ“ gedruckt, weil Hell auf Dunkel. Und wenn man Darstellungen von Gesichtern einfach invertiert, sehen die Augen ganz komisch aus. Siehe Beispielbild:



Also haben wir uns für ein zweites Sieb mit „neuen“ Augen entschieden und dem Druck stand nichts mehr im Wege!



In Limburg werden die Shirts schon eifrig getragen. Ich freu mich immer so über Fotos von meinen Kund:innen. Schließlich ist es einfach noch mal was anderes, meine fertige Arbeit nicht nur bei mir im Studio, sondern im echten Leben zu sehen :)



Und wer nimmt mich jetzt mit nach Limburg und entspannt mit mir im Liegestuhl?!


Herzlichst, Nina aka JAKOB&TATZE ♥

Kommentare


bottom of page