Hoppenworth&Ploch

Von lokalen Unternehmer:innen und Kreativen für gemeinsame Projekte angefragt zu werden, fühlt sich immer an wie ein kleiner Ritterschlag. Ich mein, hätte mir das mal jemand vor sieben Jahren erzählt, als ich nach Frankfurt gezogen bin … Ich hätte es bestimmt nicht geglaubt. Und jetzt freu ich mich umso mehr!


Hoppenworth&Ploch eine Frankfurter Kaffee Rösterei. Aber es ist auch der Name von drei sehr schönen Cafés im Nordend, Westend sowie der Altstadt von Frankfurt am Main. Der Kontakt kam über die Designerin Anna Bitzer zustande. Sie hat auch dieses wilde, abstrakte und ja, anspruchsvolle Design zu verantworten, das ich auf T-Shirts drucken durfte.



Herausfordernd waren die Größe des Designs, die Mehrfarbigkeit und die extrem feinen Details im Motiv. Die weißen Shirts wurden beidseitig vierfarbig bedruckt, mit unterschiedlichen Formen und Texten. Auf die schwarzen Shirts kam eine der organischen Formen in deckendem Lila.



Es war wild, hat aber auch riesigen Spaß gemacht und mir mal wieder gezeigt, was mit Siebdruck alles möglich ist. Die weißem Shirts gefallen dir auch? Dann hast du im Shop von Hoppenworth&Ploch die Möglichkeit, eins zu ergattern!


Herzlichst, Nina aka Jakob&Tatze ♥