top of page

Namaste in Neongelb!

Mandana, die Gründerin von Studio Lietz entdeckte 2018 Yoga und Meditation für sich, hat darin ihren Safe Space gefunden und sich mit ihrem Studio für besonders schöne Yoga-Produkte selbstständig gemacht, wie die Blöcke aus Kork, bedruckt mit verschiedenen tollen Designs. Eins davon sollte Neongelb sein und weil es gar nicht so einfach ist, diese Knallerfarbe mit den üblichen Druckverfahren auf Kork zu bringen, kam der Siebdruck ins Spiel …

Jakob&Tatze im Flow Magazin 2022 Was machst du gerade?

Im Shop von Studio Lietz befinden sich bereits andere Produkte mit diesem grafisch-abstrakten Design in Neongelb – allerdings sind die aus Stoff. Die leuchtende Farbe auf den Kork zu bringen, gestaltete sich im Digitaldruck, wie die Blöcke sonst bedruckt werden, schwierig. Was ein Glück, dass Mandana und ich uns auf Instagram begegnet sind. Denn Siebdruck ist für solche Härtefälle genau das Richtige!



Ganz so simpel ist die Umsetzung im Siebdruck aber natürlich auch nicht. Ich habe im Vorfeld einige Druck- und Farbtests gemacht, um vor allem auch zu schauen, ob der Druck gut hält auf dem Korkmaterial. Schließlich soll sich die Farbe nicht abreiben beim Yoga praktizieren. Und: Die Korkblöcke sind deutlich höher als jeder Pulli, den ich sonst bedrucke. Auf meinem Druckkarussell, was für mehrfarbige Drucke perfekt ist, war das schon mal nicht umsetzbar.



Deshalb habe ich mir eine eigene kleine Vorrichtung konzipiert und aus Holz gebaut, die es mir erlaubt, die Blöcke immer wieder an die exakt gleiche Stelle zu legen. So habe ich dann erst alle Blöcke mit dem weißen Kreis bedruckt, dann das Neongelbe Designelement ergänzt und zum Schluss das sehr feine Logo in Anthrazit hinzugefügt.



Schau dir zum Abschluss gern das Video an, das ich zu diesem Projekt erstellt habe. Darin sieht man sehr schön, wie der Prozess abläuft und die Blöcke Stück für Stück bedruckt werden. Viel Spaß!


Herzlichst, Nina aka JAKOB&TATZE ♥

Comentarios


bottom of page