notabag x JAKOB&TATZE



Die Taschen von notabag habt ihr bestimmt schon mal irgendwo gesehen. Es gibt sie in Museums- und Designshops auf der ganzen Welt. Sie sind leicht, hübsch und vor allem clever: Mit einem Griff lässt sich der Beutel zu einem Rucksack umfunktionieren. Und wird der gerade nicht benutzt, ist der Stoff im Nu zu einem kleinen Päckchen zusammengefaltet.


Dass der Gründer von notabag mit seinem Team in Frankfurt sitzt, hat mich überrascht! Und Ende 2021 hat er sogar einen kleinen feinen Flagship Store in seiner Heimatstadt eröffnet. Um den schönen Laden in Frankfurt bekannter zu machen, kam das Team von notabag auf mich zu – und wir haben zusammen eine erste limited edition zum Valentinstag entwickelt!



Es gab eine Abstimmung in der Instagram-Community, welches Motiv es werden soll. Dann durfte ich das ausgewählte in meinem Studio drucken und gemeinsam organisierten wir ein schönes Gewinnspiel. Das Besondere an dem Projekt: Es gab nur eine begrenzte Stückzahl der Taschen und sie waren nur im Store in Frankfurt verfügbar.


Wir bekamen so schöne Rückmeldungen zu dem gemeinsamen Projekt, dass es im Mai mit einer limitierten Muttertags-Edition weiterging – wieder inklusive Community-Voting, schönen Studio-Fotos und Give-Away!



Ein paar Monate später durfte ich das gesamte Team dann auch persönlich kennenlernen und in meinem Studio begrüßen. Es wurde gewerkelt und gedruckt, gekleckert und gelacht. In dem gelungenen Team-Event druckten sich die notabags T-Shirts mit dem Firmenlogo!



And now … Summer time! Warum nicht einfach mal den Sommer feiern? So ganz ohne konkreten Anlass? Oh yes!


Die SUMMER VIBES edition ist die erste, die es auch online bei notabag zu finden gibt. Want one? Get one here!



Solche Gemeinschaftsprojekte sind genau das, was JAKOB&TATZE ausmacht. Sich gegenseitig supporten und Ideen zusammen weiterentwickeln. So macht die Arbeit Spaß!


Herzlichst, Nina aka Jakob&Tatze ♥