FAQ

Was ist der Unterschied zwischen „Shop“ und „POP–UP“?

Im Shop-Bereich gibt es immer wieder unterschiedliche Produkte zu erwerben. Hier kann ich, Nina, flexibel Produkte einstellen – mal limitierte Auflagen, mal Klebeband, Poster, Ausschussware oder was mir sonst einfällt. Der Bereich „POP–UP“ ist den besonderen Shoprunden vorbehalten. Hier gibt es zwei- bis dreimal im Jahr eine aufwendig kuratierte Kollektion an bedruckten Textilien zu kaufen – immer nach dem Prinzip der Vorbestellung.

 

Warum Vorbestellung (Pop–Up)?

Dafür gibt’s verschiedene gute Gründe: Bei Kleidungsstücken gibt es so viele verschiedene Größen, dass es schwer planbar ist, wie viel von welchen Größen bestellt werden. Außerdem werden sämtliche Produkte von Hand mittels Siebdruck im Atelier Jakob&Tatze bedruckt. Da dies sehr zeitintensiv und körperlich anstrengend ist, spart es Ressourcen, nur das zu drucken, was wirklich bestellt wurde. Das bezieht sich natürlich auch auf den Nachhaltigkeitsgedanken, denn so gibt es keine Überproduktion. Außerdem gehört es mit zum Konzept, dass es bei Jakob&Tatze keine Produkte gibt, die es dauerhaft zu kaufen gibt. Dafür gibt es genug andere tolle Shops. Hier soll es immer wieder verschiedene (Klein-)Auflagen geben, die nur in begrenzten Zeiträumen erhältlich und somit etwas ganz Besonderes sind.

 

Sind die Stückzahlen limitiert?

Im Shop kann es, je nach Produkt, sein, dass die Stückzahl limitiert ist. Beim POP–UP sieht es anders aus: hier ist nur die Bestelldauer limitiert. Innerhalb dieses Zeitraums können alle bestellen, so viel sie möchten.

 

Wieso ist die Lieferzeit so lang (Pop–Up)?

Siehe Punkt „Warum Vorbestellung“. Sämtliche Textilien werden erst nach Ablauf der Vorbestellungsfrist geordert, im Atelier bedruckt, verpackt und verschickt. Das braucht Zeit. Heutzutage sind wir uns gewohnt, dass morgen da ist, was wir heute bestellen. Es entsteht eine ganz andere Wertschätzung gegenüber eines Produkts, worauf man sich lange gefreut hat.

 

Wie fallen die Größen der Kleidungsstücke aus?

Alle Produkte sind Unisex und daher eher locker geschnitten. Hier findest du detaillierte Informationen zu den Größen. Am besten vergleichst du die Maße mit einem ähnlichen Kleidungsstück, das dir gut passt.

 

Wie heiß darf ich die bedruckten Textilien waschen?

Damit du so lange wie möglich Freude hast an deiner Bestellung, empfehle ich, die Textilien auf links gedreht bei max. 30 Grad zu waschen. Bitte nicht mit in den Trockner packen und das Motiv nur auf links bügeln.

 

Was ist Siebdruck?

Siebdruck ist eine Drucktechnik, die es ermöglicht, von Hand Grafiken, Illustrationen und Schriftzüge in satten Farben auf verschiedene Oberflächen zu übertragen. Durch den handgefertigten Siebdruck wird jedes Exemplar zum Unikat. Bei mehrfarbigen Drucken kann es zu kleinen Verschiebungen der Farben kommen. Das ist kein Makel sondern wird sogar oft bewusst als Gestaltungselement gewählt. Du hältst eben kein Kleidungsstück von der Stange in den Händen sondern etwas ganz Besonderes, das in vielen Arbeitsschritten von Hand gefertigt wurde.

 

Wer bedruckt die Textilien?

In der Regel mache ich, Nina, das höchstpersönlich im Atelier Jakob&Tatze in Frankfurt am Main. In Ausnahmefällen, wenn zum Beispiel die Bestellmengen zu hoch sind, um sie alleine bewältigen zu können, arbeite ich mit einer tollen Partner-Druckerei zusammen, die ebenfalls im Raum Frankfurt ansäßig ist.

 

Und mit welchen Farben?

Ich selbst drucke ausschließlich mit wasserbasierten Siebdruckfarben. Kommt es zur Zusammenarbeit mit der Partner-Druckerei, ist es möglich, dass mit lösungsmittelbasierten Farben (Plastisolfarben) gedruckt wird. Das wird je nach Motiv entschieden, denn beide Farbsysteme haben Vor- und Nachteile, die es abzuwägen gilt.

 

Sind die Textilien nachhaltig?

Sämtliche bedruckten Textilien sind zertifiziert, fair produziert und aus Bio-Baumwolle, teilweise mit Anteilen aus recyceltem Polyester. Mehr Infos zur Herkunft der Textilien findest du hier.

 

Sind die Farben wie auf den Fotos?

Ich versuche, die Farben so echt wie möglich zu zeigen aber am Bildschirm sehen die Farben immer ein bisschen anders aus. Und auch im handgemachten Siebdruck kann es immer zu leichten Farbunterschieden kommen. Dein Produkt wird trotzdem wunderschön aussehen, versprochen :)

 

Wer hat die Motive gestaltet (Pop–Up)?

Die Motive stammen von verschiedenen, super tollen Designer*innen und Illustrator*innen, die mit mir eine Kooperation eingehen. Mehr Infos dazu findest du in der Beschreibung der jeweiligen Artikel.

 

Wie setzen sich die Preise zusammen (Pop–Up)?

Der Preis setzt sich aus dem Druckträger (Textilien), der Produktion (Siebdruck) und dem Motiv (Designerin) zusammen: 

  • Die Textilien sind aus Bio-Baumwolle und wurden unter fairen Bedingungen produziert.

  • Die Veredelung mit handgefertigtem Siebdruck beinhaltet viele Arbeitsschritte, pures Handwerk und eine Menge Leidenschaft. Gedruckt wird von Hand in Frankfurt am Main.

  • Das Motiv ist natürlich essenziell und wurde mit hohem Anspruch an Ästhetik von einem*einer Designer*in gestaltet.

 

Kann ich meine Bestellung umtauschen?

Umtausch ist leider nicht möglich, da immer auf Vorbestellung bzw. in limitierten Editionen produziert wird und daher kein Vorrat an verschiedenen Größen besteht.

 

Kann ich meine Bestellung zurückschicken?

Ja, du hast ein 14 tägiges Rückgaberecht ab Erhalt deiner Bestellung. Wenn du den Artikel retournieren möchtest, schreib mir bitte eine Mail an nina@jakobundtatze.de. Weitere Informationen dazu findest du auch unter Widerrufsbelehrung. 

Noch offene Fragen?

  Dann schreib mir gern eine Nachricht!